Ein paar Zufallssätze aus dem Erinnerungsbuch:

Ich erinnere mich an gewisse Treffen, bei denen man schlecht aufstehen und gehen konnte.

…an hell erleuchtete nächtliche Waschsalons, in denen kein Mensch zu sehen war.

…, dass ich herauskriegen wollte, welchen Sinn das Ganze (das Leben) hat.

(Alle aus „Ich erinnere mich“ von Joe Brainard)

Noch ein paar von mir, ich überlege mal kurz…

…wie entsetzt ich war, dass zu meiner Konfirmation kein lieber Gott erschien.

…dass ich heimlich in den Nachttischschubladen der Eltern kramte.

…wenn sie sagten, ich ginge wie der Storch im Salat.

…dass der Knecht Ruprecht im Kindergarten mal wirklich ein schreiendes Bübchen in den Sack steckte.