Diese Überschrift sagt weiter nix aus.

Vulnerabel keucht sie mit aller Vehemenz, die aus den Seelenecken schwirrt. Wie die Löwenzahnsamen und die von den Pappeln so zart durch die sommergeschwängerten Lüfte treiben. Hitzepickelchen an heimlichen Stellen, die benötigen ein paar Stöße Wundcreme, vielleicht knabbern auch Millionen Borrelien an den Knien. Was so richtig fies ist, lese ich bei Luisa Francia, bei den anderen, was richtig gut ist. Jetzt erstmal unterm Nussbaum träumerisch den Frühmorgenseifenblasen hinterherschauen!