Keine Schneeflocken tummeln sich, matschen aber auf dem giftgrünen Autodach herum. Verzögern die Lieder und Morgenandachten, die hausieren gehen mit modernen Achtsamkeitsbeschreibungen, die einem eventuell vorhandenen Gott gefallen würden. So sittsam und klug, kommen nie ins Stolpern.

Wie meinte schon diese poetische Ingeborg: Es kommen härtere Tage!