Während einer Bahnfahrt zu Feierabendzeiten fährt der Mann mit dem Nahverkehrszug heim. In seiner Nähe sitzt eine junge Frau, die sich auf ihrem Smartdings Fotos anschaut. Eine Galerie von männlichen Prachtstücken, einige davon lila oder grün grell leuchtend. Sie bemerkt, dass es Überdieschultermitgucker gibt, und lässt das Gerät schnell in ihre Handtasche verschwinden.

Entsetzt vermeide ich so manche früher gern besuchte Blogseite. Beschimpfungsworte von beispielsweise Spaziergängern mit „hirnloses Pack“ finde ich reinweg entsetzlich, inhuman, hetzerisch. Mit derartigen hässlichen Trends will ich nichts zu tun haben. Dann doch lieber so interessante Beschreibungen gewisser Leute als „erschlaffte Provinzakademiker“. Wie ich mir solche vorstelle. Wie mir das gefällt…