Nach dem Mittagsschlaf auftauchen, wo ich doch eben erfahren wollte, ob der Mensch, mit dem ich eine sehr beanspruchte Ferienwohnung reinigte, wirklich Charly Hübner war. Ich wollte ihm, so er es bejaht hätte, erzählen, dass ich seine Frau für eine grandiose Schauspielerin halte. Dazu kam es nicht mehr.

Satzfetzen mitnehmen, die nicht aus Träumen stammen:

Die goldigen Gemütlichkerle in tropische Gewächshäuser schicken…

Literatur lesen wie ein Kenner (Buchtitel)

Der Topos vom idealen Rückzugsort…

Die alte Kunstmalerin schließt ihre Galerie (Magdolna Keel)

Mich freuen auf nachher die Nachtlinie im BR, denn da redet Elke Heidenreich über Demokratie und Literatur…