Risiko

Es gibt zwei verschiedene Haltungen

Gegenüber dem Leben.

Die eine: Streben nach Sicherheit.

Die andre: Sich über Schicksal und Zeit

Und alles erheben.

Das Risiko muß man bejahn:

Man arbeitet ohne Seil.

Es macht nichts, wenn man sich außen verletzt:

Innen bleibt man heil.

Das ist die Haltung der Sucher und Finder:

Nicht auf Sicherheit, auf Sinn eingestellt,

Können sie auf fast alles verzichten,

Nur nicht auf ihren Entwurf von der Welt.

(Eva Strittmatter. Beweis des Glücks. Gedichte. Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig 1988)