Wie das duftet, wird Rhabarberkompott zubereitet. Vorher dicke Stangen von der rötlichen Haut befreien, geht besser als bei Spargel. Fasert ein wenig im Kompostschüsselchen.

Der Igel steckte seinen Kopf ins Efeugestrüpp, vielleicht dachte er, ich sähe ihn so nicht. Nachher war er weg. Die zahlreichen Weinbergschnecken wird er nicht vertilgen, er hätte keine Verwendung für die mitunter recht großen Häuschen. Vielleicht sammelt er sie aber auch an heimlichen Orten und erfindet Spiele damit?

Unvermittelter Themenwechsel:

Über eine Rückenfreihaltdichtersgattin steht hier was geschrieben:

Alice Schmidt: Tagebücher der Jahre 1948/49