Und wenn die Leute fragen, lebt der Hecker noch…: Mein Ohrwurm heute! Vielleicht ein bisschen James Last dagegen setzen, singen, brüllen – oder lieber Ry Cooder – diese Szenen aus Paris-Texas rollen schon mit den Augenwurmpupillen.

Hier habe ich mir ihre Herzworte angehört: http://voller-worte.de/

Vor lauter Winterschöngeborgenheit an meinen Zimmerpflanzen gezobbelt, braune oder abgeworfene Ästchen, weg damit und versucht, mit kraftvollen Rilkeworten etwas über den Blick auf den schneelosen Garten zu sprechen. Geht nicht.

Dafür gestern Abend ein schön tutteliges Buch zu lesen begonnen: Das Tortenprotokoll. Von einer Marianne Jungmaier. (Empfohlen durch einen Herrn Hund, der früher mal Bloginhaber war und heutzutage eine feine Chocolaterie in Berlin betreibt, wo ab und an Dichter lesen)