„Ich gratuliere ihr, nächst einer Heirat ist es für ein junges Mädchen doch das schönste, dann und wann unglücklich zu lieben.

Es schenkt ihr eine Erinnerung und zeichnet sie in gewisser Weise unter ihren Freundinnen aus. Wann bist denn du an der Reihe?“

(Jane Austen. In: Stolz und Vorurteil)