Da habe ich irgendwo einen gezeichneten Witz hängen mit der Überschrift „Die meisten Sprachunfälle  passieren im Haushalt“ – darunter sagt eine krächzige Schürzenfrau zum Gatten: „Müll, bringst du mal den Horst runter!“

Der Enkel rief letzthin jemandem zu: Pass auf, da steht Autos Mirko im Weg!

Heute meinte er, der Wind könne doch nicht pfeifen.

Und WIE der pfiff, heulte, mit Luftturbulenzen prahlte. Es wird ruhiger.

Leben eben.