Der Laubenpieperfriedhof

In memoriam Paul Gurk

 

Wenn wir hier sterben, haben wir es nah,

Noch weniger weit als bis zur S-Bahn-Strecke,

Wie haben es bequem, Sie, wirklich, ja,

kurz durch den Wald und einmal um die Ecke.

 

So sauber wie die Laubenkolonie

Die Gräber dort, gepflegt wie hier die Beete –

Ja, unser alter Friedhof! Wissen Sie,

Man zieht ganz einfach um – wie Wallners Grete

 

Vor einem Monat -, in den Wald hinein

Und aus dem Wald heraus, zweihundert Schritte,

Und hinter Ihnen her blickt winzig klein

Das Fenster Ihrer lieben Laube, bitte.

 

(Adolf Endler. In: In den sonnigen Beeten. Hundert Gedichte für Gartenfreunde. Hrsg.: Jürgen Engler. Aufbau-Verlag Berlin 2010)