Meine in der Schuldienstendphase steckenden Freundinnen erzählen von schlimmen Szenen bei unangekündigtem Feueralarm.

Die aus Kriegsgebieten zugewanderten Kinder rasen in Todesangst unter Tische, halten sich die Ohren zu, brüllen oder klammern sich an die Lehrperson, keine Rede von geordnetem ruhigen Hinausgehen Zweiundzwei…

Aus diesem Grunde haben sie den Kindern mit Kriegstrauma eine kleine Vorschulung gegeben, so sie es denn schon verstehen. Also wenn das und das tönt und passiert, renne dorthin, wo man dir versichert, dass alles gut ist…

Von der Schulleitung kam keine Hilfe. Alle sind auf solche Menschlichkeiten nicht vorbereitet.