Bei der Zeitungsmorgenlektüre erfahren, dass Uhus eine ihrer Lieblingsspeisen töten, indem sie den Igel packen und in einem nahe gelegenen Wasser ersäufen. Das führt zum Entrollen, dann ist angerichtet. Brauche ich diese Information? Gewiss nicht, genauso wenig wie die ältere Dame, die mir vor meiner Einkaufsstätte erzählt von den Lieblingsspeisen ihrer Söhne, dass es beim Vereinsabend die falschen Würstchen gab, dass ihr Auto außen saumäßig aussah, dass heute früh noch niemand in ihrer Gasse das Spiegelglatteis bestreut hatte, dass…Weiterem Anhören von uninteressanten Banalitäten konnte ich durch starkes Erkalten meiner ungeübten Supermarktfüße entkommen. Auf der Heimfahrt waren alle Grau- und Silberreiher, die vorher auf dem landstraßennahen Feuchtfeld standen,  verschwunden.

Während der Shopping-Queen-Sendung las ich ein Buch über gesundes Sterben, kurz nachdem mir jemand berichtet hatte, dass mein schlesischer Urgroßvater von einem Bergwerksfahrstuhl geköpft worden sei. Wahnsinn tobt, aber ich bleibe ruhig. Lese im Stundenbuch über die Liebe. Das Buch ist in knallrotes Leinen eingebunden.-

Advertisements