Dieser Satz ist Buchtitel geworden: Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten. Wem schrieb Christa Wolf das?

Ich will es wissen.

Briefe schreiben fällt schwerer. Wie leichthin es früher ging! In irgendwelchen freien Schulstunden, in einem Cafe oder wenn der Mann mit den drei Kindern im Schwimmbad war. Ja.

Einmal bekam ich einen Stapel, mit dünner Paketschnur gebunden, zurück. Ihr Witwer gab mir meine in mehreren Jahren an sie adressierten Briefe ganz unspektakulär zurück.  Damals hat mich das leicht befremdet, jedoch war ich letztendlich froh, dass er dieses Handschriftpäckchen nicht weggeworfen hatte.-

Nachdenken über Christa T. – meine tote Freundin erinnerte mich an sie. So wild auf Leben, so geradeaus, so unwillig gegenüber allen Einschränkungen, eigensinnig bis zum öffentlichen Handkäsessen mit Gesang auf Bahnhöfen. Oder ihr unangekündigter Besuch bei mir, woraufhin wir in inniger Umarmung auf mein studentisches Matratzenlager sanken…