Ihr Mann

 

Kommt heim stumpf von Kohlenstaub, absichtlich

Den Spülstein zu beschmutzen und Handtücher zu verdrecken.

 

Kennenlernen soll sie mit Schrubbürste und Schrubbrett

Den unerbittlichen Charakter des Geldes.

 

Und kennenlernen soll sie, in welchem Staub

Er seinen Durst verdiente und das Recht, ihn zu löschen,

Und welchen Schweiß er eintauschte für sein Geld

Und das Blutgewicht des Geldes. Demütigen wird er sie

 

Und sie erneut auf ihre Pflichten stoßen.

Die verholzten Bratkartoffeln, zwei Stunden zu lang im Herd,

Zuletzt schmeißt er sie aufs Feuer zurück

 

Und ist auf und davon um die Ecke, singt

„Komm zurück nach Sorrento“ mit einer Stimme

Wie dröhnendes Wellblech.

Ihr Buckel hat sich geballt wie zum Angriff:

 

Auf ihrem Recht wollen sie beharren.

Aus jedem Rußkorn werden ihnen

Geschworene erstehen. Ihre Akten

Werden stracks beim Himmel eingereicht und: abgelegt.

 

(Ted Hughes. In: Poesie der Welt. England. Edition Stichnote im Propyläen Verlag Berlin 1981)