Wie geht es dir, Papa?

Also, ich muss sagen, es geht mir gut. Allerdings

unter Anführungszeichen, denn ich bin nicht

imstande, es zu beurteilen.

Was denkst du über das Vergehen der Zeit?

Das Vergehen der Zeit? Ob sie schnell vergeht oder

langsam, ist mir eigentlich egal. Ich bin in diesen

Dingen nicht anspruchsvoll.

(Aus: Arno Geiger, Der alte König in seinem Exil, 2011, gefunden im Aufbau-Literaturkalender von 2015)