Beim Wort „Reiseleiter“ überlegt, ob meine Schwester nun mal eine Animateurin beim Robinson-Club war, oder es lediglich der Anflug eines Wunsches gewesen?

Heute früh wollte der Mann seine Reisetablette nehmen, die anderen hatte er schon im Koffer. Sie war weg. Ich hatte sie verschlungen, aus Versehen und in der Meinung, es sei meine gewesen.

Geschadet hat es nicht.

Beim Lesen von der Graugans neuestem Blogeintrag gelacht, aber nur, weil mir der kleine Abschnitt über den Cowboy in Montana einfiel, im Thürmertrailreisebuch. Sie fragte den, warum er alles artgerecht an sich habe, nur keine Sporen. Na, seit er beim Kacken drauf gefallen wäre…

Im neu aufgeschichteten Holzstapel rief heute früh leise ein Eulchen, so schön! Keine Nachtigall – und doch…

Ich liebe drei Pünktchen am Satzende, sie lassen und lassen…

Des Landeis Seifenoper geht weiter.