Heute früh, noch dämmerig, rief ganz zartleise eine wohl kleine Eule aus dem Stapel des kürzlich angelieferten Holzes. Heute Abend ab Dunkelheitsbeginn wieder.

Wäre ich eine katholische Unke, würde ich vor Munkellangst in die Kirche laufen. Dass doch bitte niemand stirbt.

Stattdessen beziehe ich das Bett schön frisch, noch ohne Biber, aber wärmflaschenkompatibel.

Der einsame Nachbar guckt Porno oder Sport. Ich kann den Fernseher so halb einsehen, dabei hämmert er oder bastelt Drohnen. Keine Ahnung.

Ist ein Brunstbusch ein Gehölz?

Jedenfalls möchte ich nicht in der Stadt wohnen.

Früher mal bestieg ich abends die Straßenbahn am „Tattersall“ – und fand den Namen richtig fetzig.

Heute mag ich stille Sternblickabende mit diesen leisen Rufen und dem flatterleisen Fledermauszittereilflug.