Momisen

 

Als Käufer vor dem Blumenstand

Hab` ich auf gelben Strauß gewiesen

Und sagte, weil ich`s lustig fand:

„Ich bitte, hier von den Momisen!“

Die viel zu ernste Dame sah

Mit Augen drein, ganz feuerlosen,

Und meinte kalt: „Ach, diese da,

Mein Herr? Die heißen doch Mimosen!!“

 

Man soll die Worte nicht verdrehn,

Weil andre keinen Scherz verstehn.

 

(Günther Roennefahrt. In: Hell und Schnell. 555 komische Gedichte aus 5 Jahrhunderten. Hrsg.: Robert Gernhardt und Klaus Cäsar Zehrer. S. Fischer Frankfurt 2004. 2. Auflage 2010)