28. Februar 1972  Peter Rühmkorf, Hamburg

 

Tagebuch: eigentlich auch nur sone Kleenex-Wickelrolle. Man wischt´n paarmal den Schreibtisch ab u. sich dann auch gleich noch die Hirnschale aus und betrachtet die anhängenden Fusseln interessiert als authentische Zeitdokumente. Immerhin noch nicht ganz so ridikül wie Max Frisch: „Fahr vorsichtig. Ich meine, flieg vorsichtig!“

 

(Da steht wirklich „ridikül“! Aus: Das Buch der Tagebücher. Ausgewählt von Rainer Wieland. Piper München 2010)