An meiner dicken Lippe schwebt so ein Eiskühlding.
Bevor ich schöne neue Zähne vorne bekomme, musste meine entzückende Zahnärztin eine kleine Zyste aus dem Oberkiefer entfernen. Ich bekam ein dickes Watteding, das aus dem Mund guckte, deshalb drapierte sie mir meinen Schal so, dass es nicht weiter auffiel. Als ich noch schnell in meiner Bibliothek die beiden vorbestellten Bücher abholte und nur einen Befehl knurren konnte, schaute mich die Dame merkwürdig an. Ob ich sie wohl gleich überfallen würde? Ich schnappte die Bücher- und weg war ich. So kennen die mich dort nicht. Aber egal, das Ausruh-und-Lesebett wartet.