Manche Wörter liebe ich gar sehr.

Alraune zum Beispiel. Oder Streuobstwiese.

Moderlieschen. Akelei. Federwolken.

Moos und Abendlicht.

Kreuzgang. Liebeskraft. Rapunzel.

Vor einigen Jahren nahm ich an Seminaren von Dr. Eva Maria Kohl teil. Sie hatte in ihren Schreibkursen mit Kindern immer kleine, wunderschöne Schachteln. Da hinein konnten die Kinder auf kleinen Zetteln Wörter legen. Ein dunkelblaues Kästchen für die Nachtwörter. Eines mit Sonnenblumen für die Sommerwörter. Eines mit Wellen für Wasserwörter – und so weiter. Schön das.